BAG Sport und berufliche Bildung

Willkommen!

Herzlich Willkommen

auf der Plattform der Bundesarbeitsgemeinschaft Sport und berufliche Bildung (BAG-SBB)!



Die BAG-SBB setzt sich für die Förderung des Sports in der beruflichen Bildung ein. Sport und berufliche Bildung werden dabei in einem weiten Sinne aufgefasst:

Sport umfasst nach dem von uns verwendeten Verständnis

  • alle Formen von Bewegung, Spiel und Sport. Gemeint ist nicht nur der wettkampforientierte Sport, sondern Bewegung, Spiel und Sport im Zusammenhang von Entwicklung und Bildung, sinnvoller Freizeitgestaltung und Gesundheitsförderung.

Mit dem Zuschnitt Sport in der beruflichen Bildung richten wir unser Interesse

  • auf die Vermittlung des Sports in den relevanten schulischen Handlungsfeldern, d.h. auf den Sportunterricht und Schulsport sowie auf die Bewegungs- und Sportkultur an berufsbildenden Schulen und darüber hinaus
  • auf Belange des betrieblichen Sports, des Sports in der Freizeit, in der Zeit von Erwerbslosigkeit oder im Anschluss an das Arbeitsleben, das Alter, im Kontext von Bildung sowie von Gesundheitsförderung (beide Ziele umfassen ganzheitliche körperliche wie auch psychosoziale Dimensionen) sowie nicht zuletzt
  • auf die Aus-, Fortbildung und Betreuung kompetenter und innovativer Lehrkräfte, Vermittler und Betreuer für den Sport an Hochschulen, in Studienseminaren und in berufsbildenden Schulen, aber auch in Trägerschaft weiterer Institutionen, Vereine und Verbände.

Die BAG Sport und berufliche Bildung wurde im November 2011 im Anschluss an die 16. Hochschultage Berufliche Bildung in Osnabrück gegründet. Mit der Vereinsgründung verbunden ist die Absicht, den Austausch und die Zusammenarbeit der Personen und Institutionen, die in den benannten Feldern tätig sind, zu fördern. Insgesamt soll eine Interessenvertretung für den Sport in der beruflichen Bildung geschaffen werden.

Die BAG Sport und berufliche Bildung lädt Sie ein, sich hier einen Einblick in unsere Idee, in bisherige und laufende Arbeit sowie in zukünftige Vorhaben zu verschaffen. Wir hoffen, Ihr Interesse wecken zu können und Sie dafür zu gewinnen, die BAG Sport und berufliche Bildung zu unterstützen und dem Netzwerk als aktives Mitglied beizutreten.

Wir möchten Sie hier über bedeutsame Vorgänge im Zusammenhang von Sport und beruflicher Bildung sowie über unsere aktuellen Vorhaben und Veranstaltungen informieren. Die grundlegenden Informationen stehen allen Interessenten zur Verfügung. Mitgliedern wird ein Zugang zu einem weiterführenden geschützten Bereich ermöglicht, in dem Publikationen, Tagungsdokumente sowie hilfreiche Lehrmaterialien, auch in audiovisueller Form, bereitgestellt werden.

Haben Sie Ankündigungen eigener interessanter Veranstaltungen im Themenkomplex von Sport und beruflicher Bildung? Teilen Sie uns diese mit. Wir veröffentlichen sie an dieser Stelle ebenfalls gerne!



Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie die BAG-SBB direkt per mail unter kontakt@bag-sbb.de oder telefonisch unter 0541/9696138.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 5260.